Zu meiner Person: 2 erwachsene Kinder, MS, Rollstuhl, Schwimmen, RPG, Onlinespiele, Hörbücher, Reisen. Piraten.

Seit Februar 2010 in der Piratenpartei aktiv.

Ich kann mich noch gut erinnern, dass es Weiberfastnacht war, als wir (mein Lebensgefährte und ein guter Freund) uns gemeinsam bei den Piraten trafen, er als Pirat und wir als Neugierige. Anstatt eines Crewtreffen oder Stammtisches fand die Wahl des Direktkandidaten für die Landtagswahl NRW 2010 statt. Ich fand es faszinierend, gleich voll eingebunden zu werden und war begeistert von den unterschiedlichen Persönlichkeiten, die uns total herzlich aufgenommen haben. Das Feuer war entflammt

Eigentlich ist es die Basisdemokratie, die mich begeistert. Früher fand ich die Grünen total toll und den Grundgedanken finde ich auch jetzt noch faszinierend. Aber die Grünen von damals sind nicht mehr die Grünen von heute. Bei den Piraten fühle ich mich ernst genommen und die grünen Gedanken von damals finde ich hier wieder. Jeder kann mitreden, mitmachen und seine Ideen einbringen. Man kann Fragen stellen und wird nicht abgewiegelt. Im Gegenteil, Dinge die man nicht versteht, bekommt man super erklärt, so dass man sich immer als Teil einer großen Familie fühlt. Die Themen der Piraten spiegeln zum größten Teil mein Lebensgefühl wider und geben mir den Glauben an die Politik zurück.

Was ich ändern will: Dass sozial schwache Menschen sich als zweitklassige Menschen fühlen und Angst haben auf Ämter zu gehen und deshalb ihr Recht nicht einfordern können und der Staat diese Situation einfach ignoriert.

Da gibt es noch mehr: Dass der Staat keine echte Transparenz zulässt, Klüngeleien in Hinterzimmern nicht die Ausnahme sind sondern einfach akzeptiert werden
Ich könnte noch viel mehr schreiben und wollen, aber dieses würde den Rahmen hier sprengen.

Also lasst es uns zum Besseren ändern!

Ausschuss Schule und Weiterbildung:
Inklusion, Schulumfeld verbessern, Stärkung der Gesamtschulen, Förderung von Ganztagsschulen, Schulspeisung, Medienkompetenz, Erleichterung von Weiterbildung.

Meine politischen Ziele: Als erstes ist die Barrierefreiheit für mich ein wichtiges Thema. Nicht nur für ältere oder behinderte Menschen, sondern ganz allgemein, wie zum Beispiel eine Mutter, deren Kinder Probleme beim Einsteigen in öffentliche Verkehrsmittel haben oder auch Parkplatzprobleme für Menschen mit leichter Gehbehinderung.

http://piratenpartei-krefeld.stadt-politik.de/wp-content/uploads/2015/03/Susanne-Thomas_gespiegelt-200x283.jpghttp://piratenpartei-krefeld.stadt-politik.de/wp-content/uploads/2015/03/Susanne-Thomas_gespiegelt-200x283-150x150.jpg
Zu meiner Person: 2 erwachsene Kinder, MS, Rollstuhl, Schwimmen, RPG, Onlinespiele, Hörbücher, Reisen. Piraten. Seit Februar 2010 in der Piratenpartei aktiv. Ich kann mich noch gut erinnern, dass es Weiberfastnacht war, als wir (mein Lebensgefährte und ein guter Freund) uns gemeinsam bei den Piraten trafen, er als Pirat und wir als...